Navigation:

© SpotOn

People

Anjelica Huston ist Peta-Heldin

Die Schauspielerin Anjelica Huston (61) ist von Peta zur "Person of the Year" gekürt worden. Die Tierschutzorganisation begründete ihre Wahl: "Anjelica Huston ist ein wahrer Freund aller Tiere und die perfekte Wahl für Petas Person oft he Year.

"

Huston hat sich zum Beispiel für Affen eingesetzt, die sofort nach der Geburt von ihren Müttern getrennt und mit Gewalt dressiert werden, um später für Konzerne wie Europcar oder Samsung vor der Kamera aufzutreten. Videos von dieser schlimmen Prozedur hatte die Schauspielerin den Konzernbüros geschickt.

Die Schauspielerin, die eigentlich auch als Fashion-Victim bekannt ist, setzt sich auch für Tiere ein, die in der Pelzindustrie missbraucht werden. Dazu sagte sie: "Ich wuchs in Irland auf und war es gewohnt, Pelz zu tragen. Bis ich erfahren habe, wie Nerze und Füchse auf den Pelzfarmen in dreckige, enge Käfige gestopft werden und davon so verrückt werden, dass sie anfangen, ihre eigenen Artgenossen aufzufressen."

Neben Huston wählte Peta auch noch andere Promis in die "Person of the Year"-Liste, darunter Bill Clinton oder Ellen DeGeneres.

SpotOn