Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Angelina Jolie eröffnet Schule in Kabul
Menschen Boulevard Angelina Jolie eröffnet Schule in Kabul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 03.04.2013
Anzeige

Der Zeitschrift "E!-News" verriet Jolie, dass auch noch weitere Aktionen geplant sind.

Das Gebäude befindet sich in einem Dorf in unmittelbarer Umgehung der Großstadt und soll bis zu 300 Mädchen Platz bieten. Das Projekt finanzierte ihre eigene Charity-Organisation "The Education Partnership for Children of Conflict".

(dr/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Talk-Dinosaurier Jay Leno (62) gibt seine Show auf. Die Late Night Show auf NBC wird ab 2014 von seinem Kollegen Jimmy Fallon übernommen, der bereits jetzt eine andere Talk-Show auf NBC moderiert.

03.04.2013

Sie tun es! Schauspielerin Kate Hudson (33, "Fremd fischen") und der Sänger der britischen Rockband Muse, Matthew Bellamy (34), gegen sich das Ja-Wort. Das verriet die Tochter der Hollywood-Legende Goldie Hawn (67, "Groupies Forever") der britischen Ausgabe der Zeitschrift "Elle".

04.04.2013

Die Altrocker können es nicht lassen: Die Rollings Stones gaben zehn neue Konzerttermine bekannt. Neben Konzerten in den USA und Kanada treten Mick Jagger und Co.

03.04.2013
Anzeige