Navigation:
People

Angelina Jolie eröffnet Schule in Kabul

Ein Herz für Kinder! Das hat auch Hollywoodstar Angelina Jolie (37, "The Tourist"). Die Frau von Schauspieler Brad Pitt (49, "Killing Them Softly") eröffnete in der afghanischen Hauptstadt Kabul eine Schule für Mädchen.

Der Zeitschrift "E!-News" verriet Jolie, dass auch noch weitere Aktionen geplant sind.

Das Gebäude befindet sich in einem Dorf in unmittelbarer Umgehung der Großstadt und soll bis zu 300 Mädchen Platz bieten. Das Projekt finanzierte ihre eigene Charity-Organisation "The Education Partnership for Children of Conflict".

(dr/spot)