Navigation:
Andrea Berg bleibt oben.

Andrea Berg bleibt oben. © Jörg Carstensen

Musik

Andrea Berg vor vier Neueinsteigern

Die Schlagersängerin Andrea Berg (50) hat mit ihrem neuen Album "Seelenbeben" den ersten Platz der offiziellen deutschen Charts verteidigt. Dahinter kommen gleich vier Neueinsteiger: Matthias Reim steht mit "Phoenix" auf der Zwei vor dem Hip-Hop-Musiker RAF Camora mit "Ghøst".

Baden-Baden.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Der Himmel brennt: NP-Leserin Sina Schröder fotografierte den atemberaubenden Sonnenuntergang in Döhren.

zur Galerie