Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Andie MacDowell: "Beschwere dich nie auf Twitter"
Menschen Boulevard Andie MacDowell: "Beschwere dich nie auf Twitter"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 25.01.2016
Die amerikanische Schauspielerin Andie MacDowell löste einen Shitstorm aus. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Los Angeles

Am Freitag machte sie auf Twitter ihrem Unmut darüber Luft, dass sie mit ihrem Hund im Flugzeug nicht ganz vorne haben sitzen dürfen: "HILFE ich habe für die erste Klasse bezahlt und sie haben mich in die Touristenklasse gesetzt", twitterte sie und löste damit wütende Reaktionen aus. Mehrere Twitternutzer warfen ihr vor, sich wohl für jemand Besseres zu halten.

Über das Wochenende erklärte die 57-Jährige in dem Kurznachrichtendienst, dass es ihr nur darum gegangen sei, dass sie für etwas bezahlt habe, was sie nicht bekommen habe: "Ich bin auch zufrieden, Economy zu fliegen, ich bin im Bus und der U-Bahn glücklich, aber wenn ich für die First Class bezahle, dann will ich da auch hin, darum ging es." Am Sonntag stellte sie resigniert fest: "Erfahrung gewonnen, beschwere dich nie auf Twitter."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen hat der berühmte Karneval von Venedig begonnen. Zur traditionellen "Festa Veneziana" am Canale di Cannaregio im Zentrum der Stadt strömten am Wochenende Tausende Menschen.

24.01.2016

Im niedersächsischen Weltvogelpark Walsrode werden derzeit alle Bewohner akribisch erfasst. Zum Jahresanfang werde alles gezählt, vermessen und gewogen, was Federn und einen Schnabel habe, teilten die Betreiber mit.

24.01.2016

Nach und nach verlassen die Stars das Dschungelcamp - und zwar schneller als gedacht. Die ersten Rauswürfe standen am Wochenende zwar an. Aber ein Abgang kam überraschend.

24.01.2016
Anzeige