Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Amal Clooney reist gerne mit George um die Welt
Menschen Boulevard Amal Clooney reist gerne mit George um die Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 18.02.2016
Amal und George Clooney auf der Berlinale. Foto: Michael Kappeler
Anzeige
Berlin

Die britisch-libanesische Menschenrechtsanwältin begleitete den Schauspieler ("Hail, Caesar!") vergangene Woche auch zur Berlinale in die deutsche Hauptstadt. "Das ist alles eine Frage der Organisation. Wir planen viel", sagte Amal Clooney zum Spagat zwischen ihrem Job und Terminen auf dem roten Teppich. Sie begleitete ihren Mann auch bei einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (61) im Kanzleramt.

Amal und George Clooney sind seit September 2014 verheiratet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grammy-Abräumerin Taylor Swift (26) hat ihrem britischen Musikerkollegen und Freund Ed Sheeran zum 25. Geburtstag Lob und Dank geschickt. "Ich glaube, ihm war nie klar, wie inspirierend sein Antrieb und seine Leidenschaft für mich waren, neue Kunst zu schaffen", schrieb die US-Musikerin ("Bad Blood") am Mittwoch (Ortszeit) auf Instagram.

18.02.2016

Neue Liebe, neue Musik: US-Sängerin Gwen Stefani (46) hat ihre aktuelle Single "Make Me Like You" ihrem Freund Blake Shelton (39) gewidmet. Auf eine entsprechende Frage in der US-Late-Night-Show von Jimmy Kimmel (48) antwortete sie: "Ja, das stimmt.

18.02.2016

Sänger Sasha (44, "Hide & Seek", "Good Days") hätte große Lust, nochmal ein Lied zu einem großen Fußballturnier beizusteuern. "Ich fände es ultraspannend, nach gefühlten hundert Jahren nochmal einen Fußballsong zu machen", sagte er der Deutschen Presse-Agentur wenige Monate vor der Europameisterschaft in Frankreich.

18.02.2016
Anzeige