Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Alles in den Sack
Menschen Boulevard Alles in den Sack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 20.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

Es gibt sie aus edlem Leder und in auffallenden Farben und vielen Größen - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die neuen Modelle signalisieren Stilsicherheit und bieten auch bei geringerem Fassvermögen noch genug Platz für Geldbörse, Handy, Schlüssel, Kosmetik und Co. Großer Vorteil: Rucksäcke verteilen das Gewicht besser - Nackenschmerzen und Verspannungen ade. Zudem hat man beide Arme frei, um ungestört zwischen Kleiderständern zu wühlen und die ein oder andere Shoppingeroberung mehr nach Hause zu tragen. Einzig für längere Wanderungen und Zelturlaube sollte man vielleicht doch lieber auf die altbekannte sportliche Stauraum-Variante zurückgreifen.

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Foto und schon dreht sich die Welt von Fußballstar Mesut Özil nicht mehr um das runde Leder, sondern um die Rundungen von Monrose-Sängerin Mandy Capristo.

20.01.2013

Regisseur und Kameramann Joseph Vilsmaier (73) hat besondere Erinnerungen an den Deutschen Filmball. "An einem Abend habe ich Depp stundenlang so ausgelassen getanzt, dass ich am nächsten Tag nicht mehr gehen konnte", sagte er am Samstagabend in München der Nachrichtenagentur dpa.

20.01.2013

Schauspielerin Veronica Ferres (47) ist von Schauspieler und Regisseur Ben Affleck beeindruckt. "Die Golden Globes waren sehr, sehr aufregend. Besonders das Treffen und der Abend mit Ben Affleck waren ganz toll", schwärmte Ferres am Samstagabend beim Deutschen Filmball in München.

20.01.2013
Anzeige