Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard "All Right Now"-Co-Autor Andy Fraser gestorben
Menschen Boulevard "All Right Now"-Co-Autor Andy Fraser gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:31 18.03.2015
Temecula

"Andy zu verlieren, ist sehr persönlich. Keine Worte, ein trauriger Tag", schrieb Frasers ehemaliger Bandkollege Paul Rodgers (65) auf seiner Facebook-Seite.

Fraser war 1970 Co-Autor des Welthits "All Right Now". Später schrieb er Songs für Joe Cocker, Chaka Khan oder Rod Stewart. In den 1980er Jahren erkrankte der britische Musiker zunächst an Krebs und dann an Aids. Sein letztes Soloalbum erschien 2005.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Solche Termine dürften der Queen besonders gefallen: Elizabeth II. (88) hat ein Tierheim für Hunde und Katzen besucht und neue Behausungen für die Tiere eröffnet.

18.03.2015

Ein Baby mit der Ex: Der britische Schauspieler Jude Law (42, "Grand Budapest Hotel") ist zum fünften Mal Vater geworden. Das bestätigte sein Sprecher am Mittwoch dem US-Magazin "People".

18.03.2015

Königin empfängt König: Mit viel Herzlichkeit hat Dänemarks Königin Margrethe das niederländische Königspaar in Kopenhagen begrüßt. Auf dem Flughafen der dänischen Hauptstadt gab es für Willem-Alexander (47) und seine Frau Máxima (43) zum Auftakt ihres Staatsbesuchs am Dienstag von der dänischen Königsfamilie Umarmungen.

17.03.2015