Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Alkohol-Tod von Amy Winehouse bestätigt
Menschen Boulevard Alkohol-Tod von Amy Winehouse bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:50 08.01.2013
Amy Winehouse bei einem Auftritt am 04.08.2007 in Baltimore (USA). Quelle: Shawn Thew
Anzeige
London

. Die zweite Untersuchung war wegen eines Formalfehlers nötig geworden: Eine im ersten Ausschuss beteiligte Untersuchungsrichterin hatte nicht die nötigen Qualifikationen gehabt und hätte an dem Verfahren eigentlich gar nicht beteiligt werden dürfen. Winehouse' Familie kam am Dienstag nicht zu der zweiten Anhörung. Die Eltern Mitch und Janis hatten gesagt, sie seien mit den Ergebnissen der ersten Untersuchung einverstanden. Die zweite Untersuchung sei nur eine Formalie.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

TV-Serien wie "Sex and the City", "Gossip Girl" und "How I Met Your Mother" sind nicht nur unterhaltsam, sondern schärfen auch den Blick für Mode.So laufen die vier Mädels aus "SATC" ständig in neuen Roben der angesagtesten Designer herum.

08.01.2013

Seit Freitag ist das Flugzeug mit Mode-Papst Vittorio Missoni (58) verschollen. Seine Frau Maurizia Castiglioni und zwei weitere Freunde, die sich ebenfalls an Bord der Maschine befanden, werden auch vermisst.

08.01.2013

Bei Frank Plasbergs Talkshow "Hart aber fair" zum Thema Lebensmittel gab es gestern Abend eine Überraschung. Fernsehkoch Vincent Klink (63) war mit dem Statement "Die Produktion von Billigfleisch geht immer auf die Kosten von jemanden" gegen Billigfleisch angetreten.

08.01.2013
Anzeige