Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Alicia Keys träumt von Bob Marley
Menschen Boulevard Alicia Keys träumt von Bob Marley
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:56 23.01.2013
Quelle: SpotOn
Anzeige

"In diesem Tagtraum bin ich Anfang der Fünfziger geboren und erlebe diese extrem aufregende und coole Zeit als junge Frau. Eine fantastische Vorstellung", schwärmte sie.

Diese Ära sei geprägt gewesen von "Kreativität, Experimentierfreude, großen Träumen und wegweisenden Veränderungen". Es sei eine Zeit gewesen, in der viele Menschen mutig für ihre Überzeugungen eingestanden hätten. Sie stelle sich dann vor, "Martin Luther King oder Malcolm X zu treffen und mit Nina Simone oder Bob Marley auf der Bühne zu stehen".

SpotOn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für US-Schauspieler Denzel Washington (58) ist die Fernsehsendung "Wetten, dass..?" ein Format aus einer anderen Zeit. Das Konzept habe ihn an TV-Shows aus seinen Kindertagen erinnert.

23.01.2013

Hoffentlich sieht Hape Kerkeling (48) diesen Artikel nicht... Der Moderator, Schauspieler und Autor hatte sich nämlich zuletzt ein Jahr TV-Abstinenz gegönnt, weil er sich selbst nicht mehr so oft in den Schlagzeilen sehen will.

23.01.2013

Kurz vor Schluss geht es nochmal so richtig rund im Dschungel. Grund: Die "Sams-Affäre". Jerome Kutscher schrieb in einem Brief an seine Freundin und Dschungel-Kandidatin Fiona: "Deine Mission ist es immer noch, das Sams mit Haarverlängerung zu eliminieren.

23.01.2013
Anzeige