Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Alicia Keys: "Obama ist unser Mann"
Menschen Boulevard Alicia Keys: "Obama ist unser Mann"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 24.10.2012
Die US-Sängerin Alicia Keys im Gespräch im Barack Obama. Foto: Roger L. Wollenberg
Anzeige
New York

"Für unser Land waren die letzten Jahre natürlich eine schwierige Zeit, aber das lag an der Rezession und den anderen geerbten Problemen. Da musste Obama sich durcharbeiten, und das ist nicht leicht." Errungenschaften Obamas wie die Gesundheitsreform oder mehr Rechte für Frauen seien "großartig". Vor allem auch weil er selbst aus einer Arbeiterfamilie komme, verstehe Obama, was in der wirklichen Welt vor sich gehe.

Herausforderer Mitt Romney sieht Keys dagegen kritisch. Er habe keine Beständigkeit gezeigt, sagte die Sängerin. "Das macht mich sehr nervös." Keys hatte Obama schon in seinem ersten Wahlkampf 2008 öffentlich unterstützt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige