Navigation:
People

Alessandra Pocher ist zurück zur Mutter

Nach der Trennung von Oliver Pocher (35) lebt Alessandra Pocher (30), ehemals bekannt als Sandy Meyer-Wölden, nun in Florida bei ihrer Mutter Antonella, berichtet die "Bild"-Zeitung.

Seit März ist die dreifache Mutter schon dort und will es vorerst auch bleiben, schreibt das Blatt. Der Umzug in die USA sollte den gemeinsamen Kindern, die drei und eineinhalb Jahre alt sind, Stress rund um die Trennung ersparen.

Alessandra Pocher lebt laut dem Bericht nun in der Villa, die ihr verstorbener Vater, der Sportmanager Axel Meyer-Wölden, in Longboat Key bei Sarasota gekauft hat.

Bevor die 30-Jährige im September 2010 Oliver Pocher heiratete, hatte sie eine kurze Liaison inklusive Verlobung mit Tennis-Legende Boris Becker, dessen Manager früher ihr Vater war. Seit acht Jahren hat die Blondine ihre eigene Schmuckfirma lovechild.

(ala/spot)