Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Aimee Mann dichtet "Sandy" auf "Mandy"
Menschen Boulevard Aimee Mann dichtet "Sandy" auf "Mandy"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 05.11.2012
Aimee Mann singt über den Sturm «Sandy». Quelle: Andrew Gombert/Archiv
Anzeige
New York

"Das ist eine der dümmsten Sachen, die ich je gemacht habe", sagte sie in einem auf ihrer Website veröffentlichten Konzertmitschnitt. Dann stimmt sie an: "Ich erinnere mich an Montagnacht, der Regen kam runter, kalt wie Eis...". Später im Lied klagt sie, sie könne nicht online gehen und keine Dusche nehmen. Das Publikum war begeistert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prinz Charles hat bei seinem Besuch in Papua-Neuguinea die Herzen der Dorfbewohner erobert: Der britische Thronfolger nannte sich in der Sprache der Einheimischen "Pikinini", was soviel bedeutet wie Sohn von Königin Elizabeth II.

04.11.2012

Star-Regisseur Ang Lee (58) liebt die Abwechslung durch so verschiedenartige Filme wie den Schwulen-Western "Brokeback Mountain" und das Kampfkunst-Drama "Tiger and Dragon".

04.11.2012

Weltfußballer Lionel Messi (25) ist erstmals Vater geworden. "Heute bin ich der glücklichste Mann der Welt, mein Sohn wurde geboren, und ich danke Gott für dieses Geschenk.

04.11.2012
Anzeige