Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Agnetha Fältskog kann sich Abba-Comeback vorstellen
Menschen Boulevard Agnetha Fältskog kann sich Abba-Comeback vorstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 23.04.2013
Ex-Abba-Star Agnetha Fältskog kann sich ein Comeback der legendären schwedischen Band vorstellen. Quelle: epa
Anzeige
Hamburg

Sie selbst singt wieder, am 10. Mai wird ihr Soloalbum "A" veröffentlicht. "Ich bin ja ein A von Abba", erklärte Fältskog die Namensgebung in dem Interview. Den Abba-Hit "The Winner Takes It All" höre sie heute noch gern. "Das ist wirklich gute Arbeit, Text und Melodie harmonieren perfekt, und mein Gesang ist sehr ausdrucksstark. Ich würde nicht das geringste Detail daran ändern", sagte die blonde Sängerin dem Magazin.

Abba, benannt nach seinen Mitgliedern Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny, hatte bis 1982 rund 180 Millionen Platten verkauft. Dann trennte sich die Band - als einer der Gründe galt auch Fältskogs Abneigung gegen Bühnenauftritte. "Es wurde mir zu viel", zitiert das Magazin nun die Sängerin. Mit jedem weiteren Erfolg sei der Druck gestiegen.

Ein Comeback von Abba galt bislang als ausgeschlossen. Zwar hatte auch Bandmitglied Benny Andersson 2010 in einem Interview einen gemeinsamen Auftritt nicht mehr ausgeschlossen. Wenig später stellte er aber klar, dass es sich dabei um einen Scherz gehandelt hatte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn die Mode- und Beauty-Labels zeigen, was sie haben, zieht das nicht nur Fashion-Fans, sondern auch Promis an. Deshalb hat sich das Model Marie Nasemann eingefunden, um beim Pressday im Münchner Nobel-Hotel Sofitel die Kleider und Outfits der aktuellen Hebst-/Winterkollektion in Augenschein zu nehmen.

23.04.2013

Aller guten Dinge sind drei? Nicht in diesem Fall: Die Kuppelshow der "Desperate Housewife"-Schauspielerin Eva Longoria wurde nach drei Sendungen abgesägt, weil sie im Durchschnitt nur 3,5 Millionen Zuschauer hatte, berichtet das Onlineportal "insidetv.

23.04.2013

Helge Schneider (57), Musiker und Entertainer, geht seine diesjährige Sommertournee sehr entspannt an. "Eigentlich mach' ich nichts, ich bereite mich mental darauf vor", sagte der Musiker am Dienstag in Berlin.

23.04.2013
Anzeige