Navigation:
James Bond hat Adele zur Oscar-Gewinnerin gemacht. Foto: Malte Christians

James Bond hat Adele zur Oscar-Gewinnerin gemacht. Foto: Malte Christians

Film

Agentenmelodie: Songs der Bond-Filme

Seit mehr als einem halben Jahrhundert rettet James Bond auf der Kinoleinwand regelmäßig die Welt. Aus den Filmen über den Superagenten sind neben spektakulären Actionszenen und Verfolgungsjagden auch viele Bond-Songs in Erinnerung geblieben.

London. - Bereits als 007 im Jahr 1962 "Dr. No" jagte, erklang erstmals die Titelmelodie "James Bond Theme" der John Barry Seven. Das knapp zwei Minuten lange Instrumental-Stück war in unterschiedlichen Versionen Erkennungsmelodie in allen Bond-Filmen.

- Den erfolgreichsten Bond-Song in den deutschen Single-Charts präsentierte laut Media Control Sheena Easton mit "For Your Eyes Only" in "In tödlicher Mission" (1981). Er war insgesamt 25 Wochen platziert.

- Gleich dreimal sorgte Shirley Bassey für stimmgewaltige Unterstützung des Agenten. Sie sang die legendären Bond-Songs "Goldfinger" (1964), "Diamonds are Forever" (1971) und "Moonraker" (1979).

- Für Filmmusik mit Ohrwurm-Potenzial sorgten Paul McCartney & Wings 1973 mit "Live and Let Die".

- 50 Jahre nach dem ersten Bond steuerte Adele 2012 das Titellied für "Skyfall" bei und gewann damit den Oscar für den besten Filmsong.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

18 Meter hoch ist die Weihnachtspyramide in Hannovers City. Ein echter Hingucker.

zur Galerie