Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Agassi: "Stefanie erdet mich"
Menschen Boulevard Agassi: "Stefanie erdet mich"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 17.04.2013
Anzeige

Jetzt verrät er, dass es beim Verlieben vor allem auf das richtige Timing ankommt. "Wären [Steffi und ich] uns fünf Jahre früher begegnet - wer weiß? Alles hätte ganz anders ausgehen können", sagt er der Zeitschrift "Gala".

Dass das Paar nicht nur die Liebe zum Sport, sondern auch das Engagement in Stiftungen für Kinder verbindet, sieht er als entscheidenden Vorteil. "Es sagt viel über Steffis Herz aus. Darüber, was ihr im Leben wichtig ist", schwärmt Agassi und seine Frau fügt hinzu: "Es zeigt, dass wir beide die gleichen Wertvorstellungen haben." Wo es wichtig ist, seien sich auch beide einig, betont Agassi. "Stefanie erdet mich. Generell denken wir sehr ähnlich."

So ist es nicht verwunderlich, dass der Sportler seine Traumfrau auch auf einem entscheidenden Schritt in ihrem Leben begleitet hat: dem Karriereende. "Ich habe mich sehr darauf gefreut", gesteht Graf. "Und dann kam Andre... Mit ihm war alles noch viel einfacher."

(jb/spot)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige