Navigation:

© RTL / Stefan Gregorowius

People

Ärger bei DSDS-Traumpaar Lisa und Erwin

Erste kleine Krise beim neuen Traumpaar von "Deutschland sucht den Superstar": Vor der fünften Mottoshow am Samstag unter dem Motto "Große Duette und coole Beatz" flogen zwischen Lisa Wohlgemuth (24) und Erwin Kintop (17) die Fetzen.

Bei den gemeinsamen Proben zum Liebesduett zum Song "Stay" von Rihanna feat. Mikky Ekko stritten sich die beiden. Den genauen Grund wollten sie laut "RTL" nicht verraten, Lisa sagte nur: "Es sind ganz viele Kleinigkeiten, jetzt ist gerade ein bisschen Distanz."

"Ich gebe wie immer nach. Es muss ja immer alles nach ihr gehen", sagte hingegen Erwin und spielte damit vermutlich darauf an, dass sein Gesangspart in dem Duett gekürzt worden war.

Für Lisa ging es hingegen nicht um die Aufteilung, sondern schlicht um die Performance: "Es geht ums Prinzip: Das Erste klang nicht musikalisch und das Zweite klang musikalisch. Was ist denn nun wichtiger? Das jeder eine Minute singt, oder das es gut klingt?" Am Samstag können Lisa und Erwin dann wieder beweisen, dass bei ihnen nicht nur die Fetzen fliegen sondern auch Amors Pfeile.

(ami/spot)