Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Adele feiert Tourauftakt in Belfast
Menschen Boulevard Adele feiert Tourauftakt in Belfast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 01.03.2016
Sängerin Adele vor ein paar Tagen bei den Brit Awards in London. Quelle: Andrew Cowie
Anzeige
Belfast

n. Fans waren nach Medienberichten sogar aus Japan und Südafrika angereist, um die 27-Jährige zu erleben. Adeles Show beinhaltete 18 Songs, darunter Hits wie "Set Fire To The Rain", "Make You Feel My Love" und "Rolling In The Deep".

Die Sängerin, die in einem langen schwarzen Kleid mit Glitzereffekt auftrat, machte keinen Hehl daraus, dass sie nervös war. Erst nach einer Viertelstunde wandte sie sich nach Angaben der BBC direkt an ihr Publikum: "Sie haben mir gesagt, ich sollte zwischen den ersten drei Titeln nicht reden, damit sich meine Nerven etwas beruhigen konnten."

Die britischen Zeitungen äußerten sich überwiegend zufrieden. Der "Guardian" sprach von einer "soliden, aber nicht überraschenden Show". Adele sei "derb bezaubernd" zwischen den Songs. Die "Sun" schrieb, der Auftritt "bewies, warum sie die erfolgreichste und am meisten gefeierte Künstlerin ihrer Generation ist". Die "Daily Mail" lobte Adele für eine "eindrucksvolle, aber beruhigend altmodische Show, die ihre Fans entzückte".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Tage werden länger, die Röcke kürzer: Der Frühling steht vor der Tür. Viele verspüren einen Energieschub - doch worauf beruht er?

29.02.2016

Die Schauspielerin Salma Hayek (49) trauert um ihren Hund Mozart: Er ist ihr zufolge erschossen worden. "Er wurde letzten Freitag mit einem Schuss nahe dem Herzen auf meiner Ranch tot aufgefunden", schrieb die gebürtige Mexikanerin ("Frida") bei Instagram.

29.02.2016

Hinter der Oscar-Bühne können sie ihren Gefühlen freien Lauf lassen: Leonardo DiCaprio dankt den Eltern, Mark Rylance erzählt von Angela Merkel, Brie Larson stimmt ein Lied an.

29.02.2016
Anzeige