Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Adam Shankmann will Action-Komödie mit Vin Diesel drehen
Menschen Boulevard Adam Shankmann will Action-Komödie mit Vin Diesel drehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:16 17.04.2013
Adam Shankman plant einen Actionfilm. Foto: Martial Trezzini
Anzeige
Los Angeles

kman mit dem Studio MGM um den Regieposten. Vin Diesel ("Fast & Furious") steht bereits als Hauptdarsteller fest. Er soll einen Maschinenmenschen spielen, der vor Jahren vom Pentagon als erste ultimative Waffe der Welt entwickelt wurde. Das Projekt wurde abgebrochen und geriet in Vergessenheit, bis ein Junge Jahre später die "Maschine" wieder entdeckt und sich mit ihr anfreundet. Das Drehbuch stammt von Thomas Lennon und Robert Ben Garant ("Nachts im Museum"). Diesel und Shankman brachten 2005 bereits die Komödie "Der Babynator" in die Kinos.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verlieben", "50 erste Dates") erhalten für ihre nächste Komödie Verstärkung. Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, soll Joel McHale ("Ted", "Spider-Man 2") in der noch titellosen Comedy um eine Patchworkfamilie den Ex-Ehemann von Barrymores Charakter spielen.

17.04.2013

US-Schauspielerin Ashley Judd (44) stößt zu der Star-Besetzung für die futuristische Thriller-Verfilmung "Divergent". Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, soll Judd die Mutter der von Shailene Woodley ("The Descendants – Familie und andere Angelegenheiten") gespielten Hauptfigur verkörpern.

17.04.2013

Hollywood-Schauspielerin Nikki Reed (24), die in der "Twilight"-Saga die schöne Vampirin Rosalie Hale mimte, lässt sich als nächstes auf einen schrägen Independent-Streifen ein.

17.04.2013
Anzeige