Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard Abbey-Road: Ansturm von Beatles-Fans macht Probleme
Menschen Boulevard Abbey-Road: Ansturm von Beatles-Fans macht Probleme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 13.08.2014
Fans der Beatles stellen das Cover-Foto von «Abbey Road» nach. Quelle: Andy Rain
Anzeige
London

n. Viele bleiben auf dem Zebrastreifen stehen und lassen sich im Stile der Beatles fotografieren.

Die Stadtverwaltung will jetzt mit einer sogenannten Lollipop-Lady - vergleichbar mit den Schülerlotsen in Deutschland - reagieren. Die Helfer sollen den Touristen-Ansturm regulieren.

"Tausende Menschen kommen in eine kleine Ecke von Westminster, die dafür nicht geeignet ist", sagte Stadträtin Lindsey Hall dem Lokalblatt "Evening Standard" (Mittwoch). "Wir müssen etwas tun", fügte sie hinzu. Die Abbey Road, wo das Tonstudio der Beatles und zahlreicher anderer Musiker angesiedelt ist, sei zu einem der größten Anziehungspunkte für Touristen in London geworden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Model und Moderatorin Eva Padberg (34) fühlt sich nach dem aktuellen Normalo-Modetrend, Normcore genannt, immer gut angezogen. "Der Spießerlook ist unauffällig, aber sehr hip", sagte Padberg am Rande von Dreharbeiten für die dritte Staffel ihrer Show "InStyle - Das TV-Magazin", die ab Ende September im Bezahlfernsehsender TNT Glitz läuft.

13.08.2014

Ein "Double" von Fußballstar Manuel Neuer (28) kommt ins Berliner Wachsfigurenkabinett. "Er ist der meistgewünschte unserer Fußball-Helden und steht somit stellvertretend für die gesamte Nationalmannschaft und die gewonnene WM", sagte die Generalmanagerin von Madame Tussauds Berlin, Sandra Schmalzried, am Mittwoch.

13.08.2014

Große Geste in den ARD-"Tagesthemen" zum Abschied von Robin Williams.

13.08.2014
Anzeige