Navigation:

© SpotOn

Lifestyle

(30.12.)Die modischen Must-Haves fürs neue Jahr

Das neue Jahr steht vor der Tür. Zu zahlreichen Neujahrsvorsätzen gibt es auch im Kleiderschrank Einiges, was ein gelungenes 2013 verspricht.Zu den absoluten Mode-Must-Haves für 2013 gehört die Jeansjacke.

. Victoria's Secret-Model Miranda Kerr (29) schwört auf den lässigen Überzieher, den die Trendsetterin mit einer weißen Bluse und Cowboystiefeln kombiniert. Der Alleskönner aus den 90er Jahren lässt sich zu Blümchenkleid und Bluse genauso kombinieren wie zu Lederleggins und Minirock und gibt jedem Outfit einen peppigen Touch.

Ein vergleichbares Multi-Talent ist der Blazer. Ob in blau, rot oder einem klassischen Schwarz macht die Jacke sowohl im Büro als auch beim eleganten Dinner einen guten Eindruck und durch die taillierte Form auch eine gute Figur.

Modeschöpfer Karl Lagerfeld zeigt mit seiner neuesten Topkreation "Little Black Jacket", was im Kleiderschrank ebenfalls nicht fehlen darf. Er fotografierte 109 Prominente in der zeitlosen Schönheit und stellt das Ergebnis in seinem gleichnamigen Buch vor, das im Herbst 2013 erscheint. "Die kleine schwarze Jacke ist das Symbol der weiblichen Eleganz. Lässig und zeitlos", sagt der Modegott selbst zu seiner Chanel-Kreation. Nicht nur für Stars wie Sarah Jessica Parker (47) oder Topmodel Laetitia Casta (34) ist die Kleine Schwarze ein Must-Have für jeden Kleiderschrank.

Alles andere als klassisch, aber genauso modisch ist der Pencil-Skirt. Etwa knielang und taillenhoch braucht der enge Rock nicht viel, um ein stilvolles Outfit zu zaubern - mit Pullover oder Bluse bürotauglich, aber auch fürs Dinner geeignet. Zusammen mit Highheels ist der Rock dagegen ein echter Hingucker auf jeder Party.

SpotOn