Navigation:
Darf bei der Echo-Verleihung nicht fehlen: Sänger Udo Lindenberg.

Darf bei der Echo-Verleihung nicht fehlen: Sänger Udo Lindenberg. © Jens Kalaene

Musik

25. Echo-Verleihung: Stars auf dem roten Teppich

Zur 25. Echo-Verleihung haben sich Stars wie Udo Lindenberg, Tim Bendzko, Anna Loos und ihre Band Silly Amy Macdonald und Namika in Berlin versammelt. Der Deutsche Musikpreis wird bei der von Barbara Schöneberger moderierten Gala an die erfolgreichsten Künstler der Branche verliehen.

Berlin. n. Nominiert sind unter anderem Sido, Helene Fischer, Adele, Herbert Grönemeyer und Mark Forster. Die Altrocker von den Puhdys nehmen den Echo für ihr Lebenswerk entgegen. Einen Auftritt wird außerdem Jamie-Lee, Deutschlands Kandidatin beim Eurovision Song Contest, haben.

Bei der Verleihung wird auch an Jazzmusiker Roger Cicero erinnert, der mit 45 Jahren überraschend gestorben ist. Roland Kaiser erhält den Echo für sein soziales Engagement. Kaiser unterstütze karitative Einrichtungen für Kinder und mache sich für das Thema Organspende stark, so die Echo-Verleiher. Die ARD strahlt die Gala ab 20.15 Uhr live aus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Der Himmel brennt: NP-Leserin Sina Schröder fotografierte den atemberaubenden Sonnenuntergang in Döhren.

zur Galerie