Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Boulevard 150 000 Besucher bei Bowie-Ausstellung in Berlin
Menschen Boulevard 150 000 Besucher bei Bowie-Ausstellung in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 26.08.2014
David Bowies alte Kostüme in Berlin. Quelle: Jörg Carstensen
Anzeige
Berlin

e. Bowie hatte zwischen 1976 und 1978 in der damals geteilten Stadt gelebt und mit den drei Alben der "Berlin Trilogy" Musikgeschichte geschrieben. "Wir freuen uns, dass die Ausstellung Besucher über die Generationen hinweg begeistert hat", sagte Projektleiterin Sarah Zimmermann am Dienstag.

Die Schau zieht nun weiter nach Chicago, wo sie ab Ende September zu sehen sein wird.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ehemalige Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat bei einer Preisverleihung in Hamburg Selbstironie bewiesen. "Der Guttenberg kann immer noch schnell eine Rede zusammenkopieren", sagte der 42-Jährige, der sein Ministeramt und seinen Doktortitel 2011 wegen einer Plagiatsaffäre verloren hatte, am Montagabend in einer Laudatio auf den früheren Profiboxer und heutigen Bürgermeister von Kiew, Vitali Klitschko.

26.08.2014

Prince (56) will im September zwei Alben an einem Tag auf den Markt bringen. Der mehrfache Grammy-Gewinner ("Purple Rain") will am 30. September als Solokünstler die Platte "Art Official Age" veröffentlichen, sein erstes Studio-Album seit vier Jahren.

26.08.2014

Sie werfen Gummistiefel, tragen ihre Frauen Huckepack durch Matsch und Schlamm und rocken virtuos wie Bruce Springsteen auf der Luftgitarre. Die Finnen sind Weltmeister, wenn es darum geht, sich kuriose Wettbewerbe auszudenken.

26.08.2014
Anzeige