Navigation:

Das kommt überraschend: Ansgar Brinkmann hat die TV-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" verlassen. Der ehemalige Fußballer galt als einer der Favoriten auf den Titel des Dschungelkönigs.

Cindy Berger (vom Gesangsduo «Cindy & Bert»)

Cindy Berger, Schlagersängerin und Mitinterpretin des 70er-Jahre-Hits „Immer wieder sonntags“, hat im echten Leben zum Sonntag eine eher distanzierte Einstellung.

Mila Kunis.

Eine witzige Parade und eine schräge Trophäe für Mila Kunis (34, „Black Swan“, „Bad Moms“): Die Schauspielerin ist am Donnerstag von der Theatergruppe der ehrwürdigen Harvard-Universität als „Frau des Jahres“ gefeiert worden.

Das Transgender-Model Giuliana Farfalla

Giuliana Farfalla geht nach ihrem freiwilligen Auszug aus dem Dschungelcamp der RTL-Sendung „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ zu einem Schönheitswettbewerb.

Heidi Klum

TV-Star Heidi Klum (44) hat nach eigener Einschätzung einen Blick für begabte Models. Sie erkenne meistens sehr schnell, welche Teilnehmerinnen ihrer ProSieben-Show „Germany's next Topmodel“ (GNTM) zu den Favoriten zählen, sagte sie der Zeitschrift „Gala“.

Melania Trump

Eigentlich wollte Melania Trump mit nach Davos. Dann doch nicht - am Ende fliegt sie alleine nach Florida. In den USA ist das reichlich Öl ins Feuer der Spekulationen rund um größere Ehe-Probleme der Trumps.

Dieter Wedel

Wer könnte etwas gewusst haben? Nach den neuen Vorwürfen gegen Regisseur Dieter Wedel will auch die Produktionsfirma Bavaria das untersuchen. Der Saarländische Rundfunk hat bereits eine „Task Force“ gebildet.

Fürst Albert von Monaco und Fürstin Charlene in Monaco. Charlene feiert am 25.01.2018 ihren 40. Geburstag.

Ein Kindheitstraum war das Leben als Fürstin für Charlène nicht. Die Geburt ihrer Zwillinge Jacques und Gabriella vor drei Jahren hat ihr Leben in Monaco ein weiteres Mal stark verändert.

Prinz Williams neue Frisur
Schnipp, schnapp, Haare ab: Prinz William trägt jetzt einen „buzz cut“.

Prinz William hat das Problem vieler Männer: Seit Jahren werden seine Haare immer schütterer. Jetzt setzt er einen radikalen Schnitt. Er bekommt viel Lob – auch von einem Berliner Fachmann.

Rücktritt als Intendant
„Verstört und erschüttert“:  Dieter Wedel zieht Konsequenzen aus den negativen Schlagzeilen. die er seit Wochen macht.

Der Regisseur Dieter Wedel beendet resigniert den Kampf gegen den Vorwurf sexueller Übergriffe. Seine Gesundheit hat gelitten, und er ist sich keiner Schuld bewusst. Doch das Drama ist noch lange nicht vorbei.

Kevin Hart (als Moose Finbar, l-r) , Dwayne Johnson (als Dr. Smolder Bravestone), Karen Gillan (als Ruby Roundhouse) und Jack Black (als Professor Shelly Oberon) in einer Szene des Films "Jumanji: Willkommen im Dschungel".

Die Dschungel-Abenteuer von Dwayne „The Rock“ Johnson halten die Zuschauer in den USA und Kanada weiter im Bann: „Jumanji“ lässt den Spitzenplatz der Kinocharts vorerst nicht los - und verweist auch Neueinsteiger auf die Plätze.

Der lettisch-US-amerikanische Ballett-Tänzer Mikhail Baryshnikov tritt am 02.08.2016 in Riga im Stück "Letter to a Man" auf.

Unter Tanz-Experten zählte er längst zur Weltklasse - als Mikhail Baryshnikov in „Sex and the City“ auch Carrie und Millionen Zuschauer weltweit verzauberte. Nun wird der Ausnahme-Künstler 70 Jahre alt - und beweist, dass auch Tanz-Karrieren lang sein können.

1 2 3 4 5 6 7 8 ... 1846
Anzeige