Navigation:
Der Konklikt zwischen dem Internet-Videoportal YouTube und der Musikindustrie scheint noch lange nicht ausgefochten zu sein.

Der Musikbranche geht es erstmals seit Jahren wieder besser. Die neue Geldquelle ist das Streaming, bei dem die Songs direkt aus dem Netz abgespielt werden. Um diese Einnahmen zu sichern, geht die Industrie jetzt massiv YouTube an, wo viele Songs kostenlos zu finden sind.

Statisten warten auf Einlass zum Video-Dreh.

Sie sind mitten in der Nacht aufgestanden, um den berühmten Musikern rund um Chris Martin nah zu sein. Doch die britische Band wird erst am Nachmittag im Eisstadion der Indians in Hannover erwartet. Einige Statisten sind enttäuscht, andere haben damit gerechnet.

Junge Leute machen es sich auf einem «Parklet» gemütlich.

Wer in Stuttgart einen Parkplatz sucht, dürfte mancherorts dieser Tage auf Liegestühle und Palettentische stoßen. Ein Projekt namens "Parklets" will die eigentlich für Autos gedachte Fläche zeitweise als Begegnungszone nutzen.

Figuren in den Wolken am Himmel deuten kann man überall auf der Welt. Die als "cheese puffs" bekannten Käse-Bällchen bekommt man dagegen vorwiegend in den USA.

An bunten Gummibärchen haben vor allem Kinder ihre Freude, aber in den USA dürften neue Varianten auch das Interesse erwachsener Süßigkeiten-Freunde wecken.

Berlin wird internationaler - und das hat auch die Gastronomie beflügelt, die früher keinen guten Ruf hatte. In den Restaurants, Imbissen und auf den Streetfood-Märkten gibt es heute Essen aus aller Welt.

Zerstörte Zelte auf dem Campingplatz von «Rock am Ring».

Nach dem Abbruch des Musikfestivals "Rock am Ring" wegen Unwetter sollen die Besucher 40 Prozent des Eintrittspreises zurückbekommen. Das kündigte die Marek Lieberberg Konzertagentur am Donnerstag in Frankfurt an.

Auch Gerard Butler erinnert an die Todesopfer von Orlando. Foto: Warren Toda

49 Prominente haben sich für einen Kurzfilm der Organisation Human Rights Campaign zusammengefunden, in dem sie an die 49 Todesopfer des Massakers in einem LGBT-Club in Orlando vor gut zwei Wochen erinnern.

Louis Tomlinson will viel Zeit mit seinem Sohn vergbringen.

One-Direction-Sänger Louis Tomlinson (24) will US-Medien zufolge das geteilte Sorgerecht für seinen kleinen Sohn. Bei Gericht habe er einen entsprechenden Antrag gestellt, berichteten die Portale "TMZ.com" und "People.com".

Dennis Quaid und seine Frau Kimberly sind seit 2004 miteinander verheiratet. Foto: Mike Nelson

Die Ehe von US-Schauspieler Dennis Quaid (62) und seiner Frau Kimberly Buffington-Quaid soll Medienberichten zufolge vor dem Aus stehen. Das Promiportal "TMZ.com" zitierte aus einer gemeinsamen Erklärung des Paares, dass sie nach "reiflicher Überlegung" ihre 12-jährige Ehe beenden wollten.

Drake Bell droht eine einjährige Haftstrafe. Foto: Paul Buck

Der ehemalige Teeniestar Drake Bell (30) muss nach einer Festnahme wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht. Wie die Staatsanwaltschaft in Los Angeles mitteilte, plädierte der Schauspieler am Mittwoch auf "nicht schuldig".

Alanis Morissette ist seit 2010 mit dem US-Rapper Souleye verheiratet. Foto: Mike Nelson

Die kanadische Sängerin Alanis Morissette (42) hat sich nackt unter Wasser mit einem runden Babybauch fotografieren lassen. "Du musst in der Gegenwart von Ladys besonders sanft sein, weil sie die nützlichsten Menschen auf der Welt sind, weil sie Menschen machen", zitierte Morissette ihren fünf Jahre alten Sohn Ever Imre zu dem Bild auf Instagram.

1 2 3 4 ... 1644
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Anzeige

Bild des Tages

Das hannoversche Rathaus sieht schon unbeleuchtet echt toll aus, bis zum 24. Juli wirds mit buntem Licht noch schöner - immer wenn es dunkel wird.

zur Galerie