Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Verbraucher Neue Anbieter mit bis zu 2,25 Prozent
Mehr Verbraucher Neue Anbieter mit bis zu 2,25 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 16.07.2010

Die GE Capital Direkt setzt sich mit ihrem Online-Tagesgeld für Privatkunden an die Spitze des bundesweiten Biallo-Tagesgeld-Vergleichs. Die Tochter des amerikanischen General-Electric-Konzerns verlangt weder einen Mindestanlagebetrag noch einen Höchstbetrag, bis zu dem es den Zins von 2,25 Prozent gibt.

Zudem gehört die GE Capital Bank AG der gesetzlichen deutschen Einlagensicherung sowie dem Einlagensicher ungsfonds an. Das bedeutet: Kundengelder sind bis zu einer Höhe von 118 Millionen Euro gesichert. Zinsgutschriften gibt es viermal im Jahr, so dass es auch noch zu einem Zinseszins-Effekt auf dem Tagesgeld-Konto kommt.

Ikano Bank: Von Null auf Platz 2

Die zweitbeste Offerte kommt von der Ikano Bank. Die deutsche Tochter des schwedischen Ikea-Konzerns bietet ein Kreditkarten-Konto an, das wie ein Tagesgeld-Konto funktioniert. Man erhält zusätzlich eine gebührenfreie Plastikkarte, die man zum Zahlen nutzen kann. Ikano bietet 2,22 Prozent, also nur 0,03 Prozent weniger als die „Enkelin“ des amerikanischen GE-Konzerns. Bei Ikano angelegte Gelder können genauso wie bei GE Capital Direkt online zurück auf das Referenzkonto gebucht werden. Die Zinsen werden nur einmal jährlich gutgeschrieben. Die Ikano Bank gehört ebenfalls der gesetzlichen deutschen Einlagensicherung an, allerdings nicht dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes der deutschen Banken (BdB). Das bedeutet: Einlagen bis 50.000 Euro sind gesetzlich abgesichert.

Wer das Kreditkartenkonto nicht zur Geldanlage nutzt, sondern als reines Kreditkartenkonto, der kann die in einem Monat aufgelaufenen Beträge entweder auf einen Schlag zurückzahlen oder in Teilbeträgen. Pro Monat zieht Ikano mindestens drei Prozent des offenen Saldos ein bzw. mindestens fünf Euro. Der Sollzinssatz beträgt effektiv 11,90 Prozent. Dies ist zwar relativ viel im Vergleich zu den Sollzinssätzen von Direktbanken wie ING-Diba (9,0) oder DKB (7,9), doch wenig im Vergleich zu den meisten anderen Kreditkarten-Unternehmen oder überregionalen Geschäftsbanken. So stellt beispielsweise die Santander Consumer Bank ihren Kunden momentan 16,98 Prozent für einen Dispo über 1.000 Euro in Rechnung.

Horst Biallo/biallo.de

Hier die besten Zinsen bei Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Verbraucher Falschangaben im Anlageprospekt - Gericht billigt Anleger Schadensersatz zu

Angaben in einem Verkaufsprospekt sind oft ursächlich für eine Anlageentscheidung. Erweist sich die Angabe, wegen der ein Anleger seine Entscheidung getroffen hat, als fehlerhaft, so steht ihm Schadensersatz zu, urteilte jetzt der Bundesgerichtshof.

16.07.2010
Verbraucher Hinterbliebene mit absichern - Private Rentenversicherung

Eine sinnvolle finanzielle Ergänzung im Alter bietet für viele Vorsorgesparer die klassische private Rentenversicherung, für manche Selbstständige ist sie oftmals gar die flexibelste Option.

08.07.2010

Der Euro schwächelt gegenüber US-Dollar oder Schweizer Franken – kein Wunder, dass sich Anleger derzeit Gedanken darüber machen, einen Teil ihres Geldes in Fremdwährungen anzulegen. Doch den Chancen stehen auch Risiken und Kosten gegenüber.

08.07.2010