Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Verbraucher Bank of Scotland legt nach
Mehr Verbraucher Bank of Scotland legt nach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 16.08.2010
Anzeige

Mit dem Markteintritt der beiden neuen Tagesgeldanbieter GE Capital Direkt und Ikano-Bank keimt die berechtigte Hoffnung auf, dass es nun bergauf geht mit den Tagesgeldzinsen. Immerhin bieten die beiden Direktbanken 2,25 und 2,22 Prozent und belegen damit Platz 1 und 2 im Biallo-Tagesgeld-Vergleich. Jetzt legte die Bank of Scotland nach. Sie erhöhte den Tagesgeldzinsen von 2,1 auf 2,2 Prozent und findet sich damit auf Platz 3 wieder.

Das Angebot gilt für alle Einlagen und unterliegt keinen Beschränkungen wie Mindesteinlage oder Beitragsstaffelung. Auch Bestandskunden, die bereits ein Konto haben, können davon profitieren. "Wir kommen damit der Verpflichtung gegenüber unseren Kunden nach, zu den zinsstärksten Angeboten am Markt zu gehören und dauerhaft attraktive Konditionen zu bieten", sagt Bertil Bos, Managing Director der Bank of Scotland. Das Unternehmen wolle gar nicht unbedingt die Nummer 1 sein, legt er in der Berliner Morgenpost nach, denn das locke nur Zinshopper an, die schnell kämen aber auch schnell wieder weg wären.

Mit dem Zinsschritt liegt die deutsche Niederlassung der ältesten Bank Schottlands rund 1,2 Prozent über dem aktuellen Biallo-Index für Tagesgeld, dem Durchschnittszins aus knapp 126 Tagesgeldofferten in Deutschland. Auf Platz 1 im Biallo-Tagesgeld-Vergleich liegt weiterhin GE Capital Direkt. Das Angebot stieß auf so starke Nachfrage, dass die Tochter des amerikanischen General-Electric-Konzerns nicht mit der Kontoeröffnung hinterher kam. Gegenüber Biallo.de gelobte sie jedoch Besserung. Sie habe ihr Personal verstärkt und die Bearbeitung werde nun schneller voran gehen.

Solche Probleme kannte Ikano nicht. Die deutsche Tochter des schwedischen Ikea-Konzerns bietet ein Kreditkarten-Konto an, das wie ein Tagesgeld-Konto funktioniert und 2,22 Prozent Zinsen einbringt. Bei beiden Spitzenanbietern sind die Einlagen über die deutsche Einlagensicherung geschützt. Bei der Bank of Scotland greift hingegen die britische Einlagensicherung mit 50.000 britischen Pfund.

Sichern Sie sich die besten Zinsen bei Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefen.

Markus Schüren und Sabina Fischer / biallo.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer sich als Altersvorsorgemodell für die Rürup-Rente entscheidet, braucht im Gegensatz zu Riester-Verträgen keinen gesetzlich vorgeschriebenen Mindestbeitrag einzahlen, um in den Genuss der geförderten Steuervorteile zu kommen.

16.08.2010

Wer an seinem Eigenheim einen Garten neu anlegen lässt, der kann die Kosten dafür bei seiner Einkommensteuererklärung weder als haushaltsnahe Dienstleistung, noch als Handwerkerleistung geltend machen. Zu diesem Urteil kam das Finanzgericht Rheinland-Pfalz (Az.: 4 K 2708/07).

05.08.2010

Sparen mit einem Riester-Vertrag lohnt sich besonders für junge Eltern. Was viele nicht wissen: Da die Kindererziehungszeit gleichzeitig eine Pflichtversicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung auslöst, steht jedem Elternteil in der Elternzeit das Riester-Modell offen.

05.08.2010
Anzeige