Navigation:
Internationale Fachmesse
Grundschülern Spaß am Lernen vermitteln: Auf der didacta gibt es zahlreiche Anregungen.

Mehr als 800 Aussteller präsentieren sich in diesem Jahr auf der internationalen Fachmesse

DerLageplan: Mithilfe des Plans (auch als Download unter www.didacta-hannover.de) und der didacta- App können sich Besucher ganz leicht orientieren.

Vom 20. bis 24. Februar kommen auf der didacta in Hannover Lehrer, Erzieher, Ausbilder sowie Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zum Austausch zusammen

Schule/Hochschule: Zukunftsfähige Bildungsangebote, Cornelsen (Halle 17 / D16)

Die didacta setzt auch organisatorisch Maßstäbe: WLAN, App und Web auf Schritt und Tritt

Prof. Wassilios E. Fthenakis, Präsident des Didacta Verbandes, spricht im Interview über den „Digital Turn“ im Bildungssystem und welche Chancen und Risiken er birgt

Shabby toy wooden blocks in a form of concept house, yellow and blue, isolated

Frühkindliches Lernen stellt die entscheidenden Weichen für spätere Entwicklungs-, Teilhabe- und Aufstiegschancen in Beruf und Bildung

Schule für alle: Inklusion ist ein unverhandelbares Menschenrecht.

Eine Schule für alle Kinder: Wie das gelingen kann

Spielend Lernen: In den Workshops forschen die Schüler selbstständig an vielfältigen Phänomenen.

Außerschulische Lernorte wie das phaeno wecken die Neugier und den Entdeckergeist

Ortsunabhängiges lernen: Mit digitalen Büchern und Dateiablagen haben Schüler ihre Lern-materialien immer dabei.

Auf der didacta erfahren Schüler und Lehrer alles über die Lehr- und Lernmethoden der Zukunft

1 2 3 4

Anzeigenspezial

Initiative Wissenschaft
Initiative Wissenschaft Hannover

Hochschulen, Wissenschaft und Stadt sind vernetzt erfolgreich und machen gemeinsam Hannover zum Vorbild. Der FOX AWARD in Gol...

Extra-Geld für Frühaufsteher!
Zeitungszusteller gesucht

Morgens früh raus und Geld dazu verdienen? Wir haben da was für Sie: Zeitungszusteller/in mit der Freiheit sich selbst zu org...

Anzeige

Jobs

Stellenmarkt in Hannover

Finden Sie einen Job! Stellen Sie Ihre Bewerbung ein und lassen Sie sich von den Personalleitern der Region kontaktieren.