Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Portal zeigt Alternativen zur Wunschausbildung
Mehr Studium & Beruf Aktuelles Portal zeigt Alternativen zur Wunschausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 11.01.2019
Das Informationsportal «Berufenet» der Bundesagentur für Arbeit bietet eine Überischt zu allen Ausbildungsberufen. Quelle: Daniel Karmann
Nürnberg

Nicht immer klappt es mit der Traumausbildung. Das Portal "Berufenet" bietet dann die Möglichkeit, nach alternativen ähnlichen Ausbildungsberufen zu suchen.

Darauf weist die Bundesagentur für Arbeit auf das Informationsportal

"Planet-Beruf.de" hin. Dort finden Interessierte via Suchfunktion Kurzbeschreibungen zu allen Ausbildungsberufen.

Alternativen zum Traumberuf bekommt man über folgenden Weg angezeigt: zuerst den Wunschberuf in die Suche eingeben, dann unter dem Reiter "Perspektiven" die Option "Alternativen/Ähnliche Berufe" auswählen. Dort erhalten Bewerber eine Übersicht zu ähnlichen Ausbildungen oder beruflichen Einsatzmöglichkeiten.

dpa

Im Zuge der Digitalisierung verändern sich klassische Arbeitsmodelle. Das Home Office wird immer beliebter, lassen sich viele Arbeiten doch auch bequem daheim erledigen. Doch das bringt auch Probleme mit sich, wie ein Forscherteam nun klarstellt.

10.01.2019

Nach dem Wegfall des Zivildienstes wurde 2011 der Bundesfreiwilligendienst eingeführt. Für ein Taschengeld können sich die "Bufdis" so gesellschaftlich engagieren. Das Interesse daran ist ungebrochen.

09.01.2019

Deutschland steuert nach Einschätzung von Experten auf einen Arbeitskräftemangel zu. Das könnte mehr Frauen in Führungspositionen bringen, auch ohne Quote.

08.01.2019