Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Lehrstellenbörse gibt Überblick zu freien Plätzen
Mehr Studium & Beruf Aktuelles Lehrstellenbörse gibt Überblick zu freien Plätzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 31.07.2018
Viele Firmen suchen noch händeringend nach Nachwuchskräften. Quelle: Martin Schutt/Symbolbild
Anzeige
Berlin

Am 1. August startet für viele das neue Ausbildungsjahr. Doch auch wer dann noch einen Ausbildungsplatz sucht, hat weiterhin Chancen - das gilt sogar für Jugendliche mit schwächeren Schulleistungen.

Denn derzeit sind bundesweit viele Lehrstellen noch nicht vergeben. Darauf macht der Deutsche Industrie- und Handelskammertag aufmerksam. Er listet freie Plätze unter www.ihk-lehrstellenboerse.de auf.

Allein bei den Arbeitsagenturen seien derzeit 200.700 freie Plätze gemeldet. Dem stehen rund 139.700 Jugendliche gegenüber, die noch keinen Ausbildungsplatz haben. Einige Ausbildungsbetriebe suchen händeringend Azubis - das gilt für alle Branchen. Besonders gute Chancen haben Jugendliche im Einzelhandel, im Hotel- und Gaststättengewerbe sowie als Kaufleute im Büromanagement.

dpa

Ein perfekter Lebenslauf ist nicht alles. Um sich erfolgreich zu bewerben, sollte man auch in den Sozialen Netzwerken einen guten Eindruck hinterlassen. Das legt zumindest eine aktuelle Umfrage nahe.

31.07.2018

Auch Ausbildungsberufe müssen an neue Entwicklungen und die Digitalisierung angepasst werden. Für einige Ausbildungberufe gibt es deshalb ab August eine neue Ausbildungsordnung.

30.07.2018
Aktuelles Mit Leveln statt Lehrjahren - Neue Wege zur digitalen Ausbildung

Auch die Berufsausbildung bleibt vom digitalen Wandel nicht unberührt. In diesem Jahr kann man sich erstmals zum Online-Händler ausbilden lassen. Experten wünschen sich mehr Mut zur Veränderung.

30.07.2018
Anzeige