Navigation:
Master-Studenten im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel.

Master-Studenten im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. © Carsten Rehder

Arbeit

Die fünf am häufigsten gewählten Studienfächer

Welcher Job soll es mal werden? Etwas Technisches, Wissenschaftliches oder eher Wirtschaftliches? Beliebt sind derzeit unter anderem Maschinenbau und Informatik.

Bonn. In Deutschland gibt es rund 10.000 Studiengänge und mehr als 4500 Fächer. Entscheiden für die Wahl sind oft die späteren Berufsaussichten. Derzeit gehören diese Studienfächer zu den am häufigsten gewählten. Die Top 5:

Platz 1: Betriebswirtschaftslehre (231 787 Studierende)

Platz 2: Maschinenbau (119 102 Studierende)

Platz 3: Rechtswissenschaft (109 605 Studierende)

Platz 4: Informatik (94 916 Studierende)

Platz 5: Wirtschaftswissenschaften (87 863 Studierende)

Die Daten stammen vom Statistischen Bundesamt und beziehen sich auf das Wintersemester 2014/2015.

dpa


Anzeigenspezial

Initiative Wissenschaft
Initiative Wissenschaft Hannover

Hochschulen, Wissenschaft und Stadt sind vernetzt erfolgreich und machen gemeinsam Hannover zum Vorbild. Der FOX AWARD in Gol...

Extra-Geld für Frühaufsteher!
Zeitungszusteller gesucht

Morgens früh raus und Geld dazu verdienen? Wir haben da was für Sie: Zeitungszusteller/in mit der Freiheit sich selbst zu org...

Anzeige

Jobs

Stellenmarkt in Hannover

Finden Sie einen Job! Stellen Sie Ihre Bewerbung ein und lassen Sie sich von den Personalleitern der Region kontaktieren.