Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Klasse 4b E=mc² - die spezielle Relativitätstheorie
Mehr NP macht Schule Otfried-Preußler-Schule Klasse 4b E=mc² - die spezielle Relativitätstheorie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:42 16.03.2017
Anzeige

In Sachunterricht hatten wir das Thema „Forscherfragen“ und ich hatte die Frage: wie schnell ist das

Licht?

Ich habe nun eine Antwort drauf: Das Licht ist 300.000 km die Sekunde schnell, wobei:

E = mc² E=Energie m=Masse (Gewicht) c=Lichtgeschwindigkeit

Die Lichtgeschwindigkeit ist IMMER gleich. Also immer 300.000 km/s, egal wie schnell wir uns selbst

bewegen.

Wir denken, dass Albert Einstein nicht so wichtig ist. Aber eher das Gegenteil ist der Fall! Heutzutage

zerbricht man sich einfach zu sehr den Kopf um Einsteins (spezielle) Relativitätstheorie zu verstehen.

Das Licht sind Strahlungen die von der Sonne oder Sterne auf die Erde treffen. Die Theorie hat sich

bezahlbar gemacht, zum Beispiel wenn wir ins Auto steigen und das Navi einschalten wird das GPS

aktiv, die somit die genaue Position des Auto feststellen können.

Das Licht von der Sonnenoberfläche braucht 8 Minuten auf die Erde! Aber von dem Kern der Sonne

braucht das Licht ca. 100.000 Jahre bis zur Sonnenoberfläche. Das beweist, dass Masse Energie

anzieht.

Auch anhand einer Geschichte lässt sich das ganz gut zeigen. Ein Zwillingspaar ist 20 Jahre alt. Der

eine bleibt auf der Erde. Der andere fliegt mit annähernder Lichtgeschwindigkeit durchs Weltall.

Nach 20 Jahren Bordzeit kehrt er zur Erde zurück. Er sieht aus wie 40. Für seinen Bruder auf der Erde

sind aber 70 Jahre vergangen und sieht dementsprechend auch wie 90 Jahre aus. Beide Brüder sind

überrascht. Jeder hat die Zeit anders erlebt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige