Navigation:
IGS Roderbruch

Tag der offenen Tür in der Schillerschule

Lara (10), Stammgruppe 4/4, IGS Roderbruch

Am 2.3.17 war ich in der Schillerschule. Da war Tag der offenen Tür.  Ich musste dorthin, weil meine  Eltern wollen, dass ich die Schule wechsle. Zuerst habe ich mir den Schillerhof angeschaut und danach die Fremdsprachenklassen. Später bin ich zur Sporthalle gegangen. Die ist sehr groß, aber nicht so groß wie unsere Sporthalle in der IGS Roderbruch. Danach war ich im Biologieraum. Da konnte man viele Experimente machen. Ich habe Experimente mit Gummibärchen, Smarties und buntem Apfesaft gemacht. Dann war ich noch im Wissenschaftsraum. Da gab es viele Mikroskope, durch die man ganz kleine Sachen sehen konnte. Am Ende bin ich zum Kiosk gegangen und habe mir ein Stück Kuchen geholt.