Navigation:
IGS Roderbruch

Besuch bei der Feuerwache 5 - Quinn-Thorben

Quinn-Thorben (10), Stammgruppe 4/4, IGS Roderbruch

Am Montag, den 13.03.17 fuhren drei Klassen zur Feuerwache 5 als kleine Reporter. Hin kamen sie mit einem Feuerwehrbus. In der Feuerwache gab es dann eine Pressekonferenz, wo viele Kinder viele Fragen an die Feuerwehrleute stellten. So erfuhren die Kinder, dass es über 250 Feuerwehrautos in Hannover gibt. Die NP war auch dabei mit drei jungen Reportern. Danach zeigten die Feuerwehrleute den Kindern, wie man einen eingeklemmten Autofahrer aus einem Unfallauto befreit. Dafür schnitten sie sogar das Dach ab. Aber das war noch nicht alles. Die Kinder durften dann auch noch mit einer Feuerwehrleiter nach oben fahren. Mit dem Feuerwehrbus ging es im Anschluss zurück zur Schule.