Navigation:
IGS Roderbruch

Mein bestes Judo Turnier

Leonhard, Stammgruppe 3/4, IGS Roderbruch

Vergangenen Samstag hatte ich ein Judoturnier. Wir trafen uns im DAJO in der Tannenbergallee. Nach dem Umziehen wurden wir zuerst gewogen, damit man gegen gleiche Gegner kämpft. Nach dem Wiegen haben wir uns begrüßt und danach aufgewärmt. In der Zwischenzeit habe n die Kampfrichter die Pools zusammengestellt, also wer gegeneinander kämpft. Dann haben wir endlich angefangen zu kämpfen. Ich musste dreimal kämpfen. Der erste Kampf war leicht, weil der Gegner keine gute Technik angewendet hat. Doch schon der zweite Kampf war schwieriger, denn der Gegner war genau so gut wie ich. Der dritte Kampf war der schwerste, denn dieser Gegner kämpfte mit sehr guter Technik. Trotzdem besiegte ich ihn nach Punkten. So gewann ich alle drei Kämpfe und bei der Siegerehrung stand ich auf dem obersten Treppchen.