Navigation:
IGS Roderbruch

Eishockey

Anthony, Stammgruppe 3/4, IGS Roderbruch

Hallo, mein Name ist Anthony und ich erzähle euch über den Sport Eishockey:

Die Ausrüstung ist sehr umfangreich:

Als erstes kommt der Schwitzanzug, dann der Tiefschutz und die Hose, die Knieschoner, dann die Stützen, die Schlittschuhe nicht zu vergessen, der Brustschutz, Ellbogenschützer, dann der Halsschutz und das Wichtigste ist der Helm und das Trikot oben drüber. Die Scheibe mit der man Eishockey spielt nennt man Puk.

 

Ich gehe 3mal in der Woche zum Eishockeytraining. Ich mag diesen Sport, weil mein Vater ein berühmter Eishockeyspieler war. Er war die Nummer 39 (#39) und hat bei den Indians in der Eishalle gegenüber vom Pferdeturm gespielt. Aufgrund seiner Beziehungen konnte ich zwei Spieler der Indians interviewen:

 

#9 Brian Gibbons

 Wo bist du geboren?

 In Washington D.C., USA!

In welchem Alter hast du mit Eishockey angefangen?

 Mit 5 Jahren!

 Wie hast du deine Trikotnummer gewählt?

 Meine Lieblingsnummer ist eigentlich #7, aber die war schon besetzt, deswegen habe ich die #9 genommen!

 Was ist dein Hobby?

 Golfen!

 Wer ist dein Lieblingsspieler?

 Ryan Callaghan, er spielt bei den Tampa Bay NHL

 Was ist dein größter Traum im Eishockey?

 Ich möchte so lange wie nur möglich spielen können!

 

 

#17 Artur Grass

Wo bist du geboren?

 Ich bin in dem Ort Saran im Land Kasachstan geboren.

Mit wie viel Jahren hast du mit Eishockey angefangen?

 Mit 8 Jahren habe ich angefangen.

Wie hast du deine Trikotnummer ausgewählt?

 Nach einer russischen Legende!

Hast du noch andere Hobbys?

 Ja, ich reise gern und spiele Tennis.

Was isst du vor dem Spiel?

 Eigentlich nichts Besonderes.

Wer ist dein Lieblingsspieler?

 Ergeni Malkin, er spielt bei den Pittsburgh Penguines NHL.

Was ist dein größter Traum im Eishockey?

 Ich möchte einmal mit meiner Mannschaft Deutscher Meister werden.