Navigation:
IGS Roderbruch

Die Frösche im Teich

Leonhard, Stammgruppe 3/4, IGS Roderbruch

Im Garten haben wir einen Teich. Jedes Jahr im Frühjahr versammeln sich ganz viele Frösche dort. Neulich habe ich über 30 gezählt. Es sind Grasfrösche. Zum Glück quaken sie nicht so laut, sondern knurren nur leise vor sich hin. Sie kommen, um ihren Laich abzulegen. Da unter den Fröschen viele Weibchen sind, gibt es mehrere hundert Froscheier. Es dauert ungefähr zwei Wochen bis die Kaulquappen schlüpfen. Wir haben ein paar Fische im Teich. Leider haben sie Kaulquappen zum Fressen gern. Deshalb überleben nur sehr wenig Kaulquappen und entwickeln sich zu Fröschen.