Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Klasse 4a Manege frei für die Grundschule Uetze
Mehr NP macht Schule Grundschule Uetze Klasse 4a Manege frei für die Grundschule Uetze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 21.03.2017
Anzeige

Am kommenden Freitag (24. März 2017) heißt es endlich Manege frei für die Grundschule Uetze. Als krönender Abschluss ihrer Zirkusprojektwoche werden die Schülerinnen und Schüler drei Zirkusvorstellungen aufführen, für die sie vier Tage lang intensiv geprobt haben.

Als Einstieg in die Projektwoche kamen am Montag, 20. März  alle Schüler der Grundschule Uetze im großen Zirkuszelt des Mitmachzirkus Ricardo zusammen. So konnten sie sich bei einer Vorstellung der Profis bereits Tricks für ihre eigene Vorstellung  abgucken.

„Die Proben mit den Kindern für die große Gala am Ende der Woche, machen mir immer großen Spaß!“, so Diana Frank (Geschäftsführerin des Mitmachzirkus).

Vom 21.-24. März wird es nun für die rund 222 Grundschulkinder spannend. Sie dürfen sich in den unterschiedlichsten Disziplinen auf ihren großen Auftritt am Freitag vorbereiten. Neben Akrobatik und Artistik über Jonglage bis zur Clownerie wird es noch viele weitere Angebote geben.

Maria aus der Klasse 4b freut sich: „Ich freue mich darauf am Freitag vor Publikum zu zeigen, was ich gelernt habe.“ Auch die Grundschullehrerin Frau Schnieders ist überzeugt: „Neben den schulischen Dingen lernen die Kinder auch einmal etwas anderes.“

Zu den drei Galavorstellungen um 14:00 Uhr, 16:00 Uhr und 18:00 Uhr sind dann alle Eltern, Großeltern, Geschwister, Onkel und Tanten herzlich eingeladen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige