Navigation:
Kinder bestimmen mit!

20. Regionale Kinderkonferenz in der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule

Minireporter Nick, Melissa und Iliana berichten über die Kinderkonferenz

Hannover. Am 10.3.15 fand  die 20. Kinderkonferenz in der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule statt. Zweimal im Jahr finden diese Kinderkonferenzen statt. Frank  Post, Bekir Belut und Barbara Römer haben die Regionalen Kinderkonferenzen mit ins Leben gerufen. Wir haben die drei zu den Anfängen interviewt.  Die erste regionale Kinderkonferenz war vor genau 10 Jahren und damals haben nur 4 Schulen teilgenommen. Mittlerweile kommen aber 30 Schulen regelmäßig. Der Unterschied zwischen einer Schülerkonferenz und Kinderkonferenz ist, dass bei einer Schülerkonferenz die Klassensprecher der Schule zusammenkommen und bei einer Kinderkonferenz die Schülersprecher einer jeden Grundschule teilnehmen. Schülerkonferenzen und Kinderkonferenzen gibt, damit Schülerinnen und Schüler in der Schule mitbestimmen können, An der Salzmannschule gibt es zum Beispiel deshalb unsere Meerschweinchen Charly und Murmel.

 

Bei der regionalen Kinderkonferenz am 10. März 2015 ging es diesmal um folgende Themen: Wie seht ihr euch als Schülerkonferenzen in euren Schulen und was macht ihr. Außerdem wurden über die Kinderrechte allgemein gearbeitet. Die Kinder wurden in verschiedene Gruppen eingeteilt und es wurde dort diskutiert. Am Ende haben sich alle noch einmal getroffen und ihre Ergebnisse vorgestellt. Die Schülersprecher Florian und Lotta-Lilu unserer Schule waren dabei.

Gibt es an eurer Schule auch eine Schülerkonferenz oder ein Kinderparlament?


Anzeige

Grundschulen in Hannover

Grundschulen in Hannover

Die Einschulung: ein großer Schritt. Informieren Sie sich über Hannovers Grundschulen, die Eingangsuntersuchung vor dem Start in die Schule und die erste Schulzeit.

Vereine in der Region Hannover

Vereine in der Region Hannover

Ob Sport, Karneval oder Kleingarten - neuepresse.de gibt einen Überblick über die Vereine in Hannover und der der Region Hannover.