Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Phils Grundschulzeit
Mehr NP macht Schule Grundschule Kestnerstraße Klasse 4b Phils Grundschulzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 10.03.2017
Anzeige

Wenn ich mich an meine Grundschulzeit erinnere, fallen mir mehrere schöne Dinge ein:

Gleich zu Beginn meiner Schulzeit lernte ich viele neue Freunde kennen, mit denen ich in den Pausen und in der Freizeit viel gespielt habe.

Im Deutschunterricht hat mir am besten der Lesewettbewerb gefallen, weil ich gerne anderen Leuten vorlese.

Die Schlüsselwörter-Aufsätze haben Spaß gemacht, weil ich mir so mit drei vorgegebenen Wörtern eine ganze Fantasiegeschichte ausdenken konnte. Witzig waren auch die kleinen grünen Männchen der Lernwerkstatt Logik.

In Mathematik multiplizierte und dividierte ich gerne, auch gefielen mir der Mathe-Adventskalender und die zusätzlichen Übungshefte. Höhepunkte im Sachunterricht waren die Kartenkunde, das Dinosaurier-Referat und die Themen Feuer und Wasser.

Außerhalb des normalen Schulunterrichts gab es aber auch viele schöne Erlebnisse. Begeistert hat mich unsere fünftägige Klassenfahrt zum Schloss Altenhausen. Richtig klasse waren die Discoparty, das große Spielgelände mit dem Fußballplatz und das Bogenschießen. Super fand ich das Essen!. Und die Kaninchen und die Ziegen waren so süß!

Interessant fand ich auch die Projektwochen mit den Themen Großbritannien und Wandern, als wir z.B. viele Tiere am Maschsee beobachtet haben.

Viel Spaß hat mir auch Fasching gemacht, als ich mich als Cowboy und als Darth Sidious verkleidet habe. Toll war auch immer das leckere gesunde Frühstück.

Schade, dass die Zeit in der Kestnerschule bald zu Ende geht!

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige