Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Klasse 4c Angela Merkel in Hildesheim
Mehr NP macht Schule Grundschule Gartenheimstraße Klasse 4c Angela Merkel in Hildesheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 15.03.2017
Anzeige

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der Bundespräsident Joachim Gauck, Bundespräsident Norbert Lammert (CDU), Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und der Präsident Andreas Voss Kühle reisten am Sonntag, den 11.03.2017, zu den Feierlichkeiten ( ökumenischer Gottesdienst) anlässlich der Versöhnung zwischen Katholiken und Protestanten in Hildesheim. Unter anderem kamen ungefähr rund 400 Menschen in der St. Michaeliskirche zusammen.

Bereits am frühen Morgen sperrte die Polizei die St. Michaeliskirche weiträumig ab und errichtete Straßensperren. Am Abend zuvor wurden Autobesitzer mit Zetteln aufgefordert, ihre Wagen um zu parken. Polizisten und Polizeihunde suchten am Morgen in der Gegend und in der Kirche alles ab, um den Aufenthalt der Prominenz so gefahrlos wie möglich zu machen. Außerdem standen in jeder Straße, die zur Kirche hinführte, Polizisten mit Gewehren und passten auf, dass auch keine kleinste Gefahr besteht. Schließlich um kurz vor 17.00 Uhr trafen Angela Merkel und die anderen Politiker, begleitet von der Polizei, dann vor der Kirche ein. Von jetzt an wollen Katholiken und Protestanten mehr zusammen machen...  seit einem langen Streit, der vor 500 Jahren begann.

Von Niklas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige