Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
NP-Rendezvous 2017 Ein Rekord zum Abschluss
Mehr NP-Rendezvous 2017 Ein Rekord zum Abschluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 23.08.2015
Mathias Winkelhake (von links), Geschäfts
führer von
 Friederiken- und Henriettenstift, Miss NP Sophie
 Imelmann, Minister-präsident
 Stepahn Weil und
 NP-Moderator Christoph
 Dannowski beenden die Sonntags-
Rendezvous-
Saison. Quelle: Heusel
Hannover

Prächtig gelaunt kam Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe auf die Bühne. Der verriet, wie man sich trotz Trennung gut mit der Ex-Frau, in seinem Fall Nadja Anna, versteht. „Das geht dann, wenn man nicht streitet“, sagte er und riet: „Werft eure Konflikte über Bord, Leidtragende sind nur die Kinder.“ Die kleine Felipa (6) und die kleine Philomena (3) werden es ihm danken. Stolz macht ihn sein Sohn Heinrich Donatus: Er hat als erster Deutscher die königlich-militärische Akademie in Sandhurst (England) besucht, auf der auch Prinz Harry und William waren. „Er hat Geschichte geschrieben“, so der Vater.

Es ist das letzte Sonntags-Rendezvous 2015, 6000 Gäste sind da. Das Wetter ist super, das Programm spitze. Hier sind die ersten Fotos...

Ein bisschen Geschichte, vor allem NP-Geschichte, hat Sophie Imelmann geschrieben. Die 19-Jährige wurde am Donnerstag zur zehnten Miss NP gekürt. Gestern kam 96-Star Leon Andreasen vorbei, schenkte ihr hinter der Bühne sein Trikot. Darauf hatte er „Herzlichen Glückwunsch“ geschrieben. Am Sonnabend war Imelmann schon in der HDI-Arena und beim Recken-Spiel gewesen. „Das war alles aufregend“, verriet sie.

Zeit, auf die Bühne zu kommen, hatte auch Ministerpräsident Stephan Weil – trotz 80-Stunden-Job in der Woche. „Mitleid ist nicht angebracht, ich genieße jede Stunde Arbeitszeit.“ Bleibt zu hoffen, dass der Landesvater auch im kommenden Jahr Zeit hat. Dann startet die nächste Rendezvous-Saison – mit dem Partner Diakonische Dienste Hannover: „Ich bin guter Dinge, dass wir nächstes Jahr wieder dabei sind“, sagte Mathias Winkelhake, Geschäftsführer von Henrietten- und Friederikenstift. cf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!