Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aktuelles Mit getränktem Wattepad falsche Wimpern schonend entfernen
Mehr Lifestyle Aktuelles Mit getränktem Wattepad falsche Wimpern schonend entfernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 28.02.2018
Die zuvor mit Make-up-Entferner getränkten falschen Wimpern lassen sich einfach mit einer Pinzette entfernen. Quelle: Andrea Warnecke
Berlin

Falsche Wimpern lassen sich schonend und einfach mit einem feuchten Wattepad entfernen. Es sollte vorher in Make-up-Entferner getränkt werden, erklärt Peter Schmidinger, Experte für den VKE-Kosmetikverband in Berlin.

Dann das Pad sanft auf die Augen pressen. "Danach lassen sich die aufgeklebten Wimpern ganz einfach mit einer Pinzette abnehmen." Das funktioniere auch bei falschen Wimpernbögen, die mit einem stärkeren Kleber für bis zu 24 Stunden Haltbarkeit am Lid befestigt wurden.

dpa

Die Erstkommunion stellt für Kinder ein wichtiges Ereignis dar. Vor dem Fest bieten ihnen einige Pfarreien an, die Kerzen zu verzieren. Dafür gibt es beliebte Motive und Farben.

27.02.2018

Im Kontakt mit Wasser wird jedes Hygieneprodukt anfällig für die Ausbildung von Bakterien und Co. Zum Glück gibt es Konservierungsstoffe in den Kosmetika, die als Stabilisator dagegen wirken.

26.02.2018

Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte sie am Freitagabend in Mailand eine Kollektion, die sich um das klassische Schottenkaro herum aufbaut.

24.02.2018