Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gute-Nacht-Geschichten Die Fee in der Glockenblume
Mehr Leben Kinderbetreuung Gute-Nacht-Geschichten Die Fee in der Glockenblume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Quelle: istock
Anzeige

Bei seiner Geburt bekommt jedes Kind eine Fee zur Seite gestellt, die auf es aufpasst - eine persönliche Fee sozusagen. Kann nicht sein meinst du? Dann hör mal rein in diese Geschichte, erzählt von Christine Jüttner.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauerdorf oder Blauhimmel? Warum Menschen immer über das Wetter schimpfen, aber wenigstens nicht mehr umziehen müssen. Warum Sonnenmann und Regenfrau in einem Haus wohnen.

Mitten in der Nacht und dann noch heimlich an den Kühlschrank gehen und die Reste des leckeren Apfelkuchens verzehren? Nein, das tut doch niemand und Kinder schon gar nicht. Aber wer war es dann?

Turnschuhe mit Satellitennavigationsgerät und Bremsverstärker auf Luftpolstern oder mit eingebautem Tresor und wassergekühlter Klimaanlage? Ein bisschen übertrieben oder?

Anzeige