Navigation:

Ich, Judas

Kinostart: 31.10.2017
    Weiterleiten
Jahr: Deutschland 2017    

Länge: 87 Min.
Regie: Ben Becker, Serdar Dogan
Darsteller: Ben Becker

Judas gilt als der Verräter schlechthin. Im Neuen Testament liefert er Jesus an seine römischen Verfolger aus. Doch wie kann Judas ein Verräter sein, wenn ohnehin jeder wusste, wer und wo Jesus war? In der Aufführung verteidigt Judas sich selbst und rechtfertigt sich für sein Verhalten. Er will nicht länger der Sündenbock sein, als der er jahrtausendelang angesehen wurde. Judas will, dass Recht und Unrecht, Gut und Böse neu gedacht werden.

Anzeige