Navigation:
Gesund und schön
Formen und Farben

Barttrends für Männer

Es gibt zahlreiche Bartformen, zwischen denen Männer sich entscheiden können.

Mut, etwas Neues auszuprobieren, kann das Aussehen positiv verändern. Ein Klassiker ist der „Drei-Tage-Bart“, zeitlos und gerne getragen. Daneben sieht man häufig den Schnurrbart und den Vollbart. Der sogenannte „Anker“ hat seinen Namen entsprechend seiner Form erhalten. In der Modewelt gewinnen gerade grau gefärbte Bärte an Beliebtheit. Eine weitere Variante, gerade für reifere Männer, ist es, den schon leicht grauen Bart zu färben, um ihn der Kopfhaarfarbe anzupassen. Zu beachten ist, dass bei sehr kurzen Bärten eine Färbung nicht empfehlenswert ist.

lps/Jm


Anzeige
Anzeige