Navigation:
Damit einem im Alter nicht die Kraft ausgeht, sollte man spätestens mit 50 das Muskeltraining aufnehmen.

Mit zunehmenden Alter wird es schwer, die Muskelkraft allein durch Bewegung im Alltag zu erhalten. Spätestens ab dem 50. Lebensjahr sollte man daher mit einem gezielten Training nachhelfen.

Nicht immer ist ein Besuch im Behandlungszimmer erforderlich. Manchmal tut es auch ein Videochat. Doch viele Ärzte verzichten noch auf diesen Service.

Technisch möglich sind Videosprechstunden beim Arzt schon länger, seit Mitte des Jahres übernehmen die Kassen auch die Kosten. Wieso wird dieser Service trotzdem so selten angeboten? Die Verbraucherzentrale hat einen Verdacht.

Ein intelligentes Pflaster überwacht den Wundheilungsprozess mittels Temperaturmessung und sendet die Daten an eine App auf dem Smartphone.

Intelligentes Pflaster, Ultraschall "to go", 3D-Datenbrille im OP - die Digitalisierung hat die Medizin erfasst. Der Arztberuf wird sich durch Apps, Clouds und Roboter verändern.

Der Blutdruck lässt sich auch gut alleine Zuhause messen.

Der Wert des Blutdrucks besitzt viel Aussagekraft über den Zustand des menschlichen Körpers. Deshalb sollte er regelmäßig kontrolliert werden. Beim Messen gibt es jedoch einiges zu beachten.

Verbraucher kommen auch im Supermarkt mit Glyphosat in Berührung - hier allerdings indirekt.

An Glyphosat gibt es viel Kritik. Einerseits ist der Unkrautvernichter sehr wirksam, andererseits steht er im Verdacht, Krebs zu erregen. Verbraucher sollten daher wissen, wo sie mit ihm in Berührung kommen.

Wer an Rosazea leidet, sollte die Sauna meiden.

Wer regelmäßig ein rotes Gesicht hat, leidet möglicherweise an der Krankheit Rosazea. Um die Haut nicht weiter zu strapazieren, sollten sich Betroffene einigen Dinge meiden und Wert auf Ausdauersport legen.

Da muss man durch: Richtig bekämpfen lässt sich eine Erkältung mit Medikamenten nicht. Es gibt aber Mittel, mit denen sich wenigstens die Symptome lindern lassen.

Heizungsluft trocknet die Atemwege aus. So haben Viren leichtes Spiel. Ist die Erkältung erst einmal da, hilft eigentlich nur: abwarten und Tee trinken. Gegen die unangenehmen Symptome kann man aber etwas tun.

Kinder mit Schlafstörungen kämpfen in vielen Fällen auch als Erwachsene mit Schwierigkeiten bei der Nachtruhe.

Die Nacht durchschlafen - das gelingt nicht allen Kindern. Manche kämpfen bereits in jungen Jahren mit Schlafstörungen. Für die Entwicklung hat das nicht selten negative Folgen. Und nicht bei allen wachsen sich die Schwierigkeiten aus.

1 2 3 4 5 6 ... 188

Anzeigenspezial

Gesund und schön
Gesund und schön

Die plastisch-ästhetische Chirurgie und ihre Spezialisten erzielen mit innovativen Methoden lang anhaltende Ergebnisse. Hier...

Anzeige
Anzeige