Navigation:
Dampf mit Melonen- oder Apfelgeschmack - doch E-Zigaretten sind nicht so gesund, wie ihre Aromen suggerieren mögen.

Sie sind bunt, kaum größer als ein Füller und werden befüllt aus poppigen Fläschchen, in denen auch der letzte Nagellack-Schrei sein könnte: E-Shishas - so heißen die elektrischen Mini-Verdampfer - sind bei jungen Leuten angesagt.

Geringe Mengen Alkohol verlängern das Leben? Stimmt gar nicht, sagen die Forscher.

Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren? Doch, sagen britische Forscher und zeigen Schwächen vergangener Studien. Die hatten moderatem Alkoholkonsum eine lebensverlängernde Wirkung zugesprochen.

Die 112 gilt in der ganzen EU als Notrufnummer.

Wird ein Notruf abgesetzt, ist die Situation meistens kritisch. Dennoch sollten Anrufer einen kühlen Kopf bewahren - und das Telefonat keineswegs von selbst beenden.

Mit der E-Zigarette vom Tabak loskommen? Keine gute Idee. Denn das Dampfen füttert das Suchtgedächtnis von Rauchern.

Wer endlich mit dem Rauchen aufhören will, sollte als Ersatz lieber nicht zur E-Zigarette greifen. Denn die macht den Rauchstopp nicht leichter - ganz im Gegenteil.

Ausgeruht aufwachen: Grundsätzlich sind die ersten vier Stunden Schlaf die erholsamsten - denn in diesem Zeitraum bekommt der Körper besonders viel Tiefschlaf.

Der Körper braucht Schlaf, um sich zu erholen. So weit, so klar. Doch am besten ist der Schlaf vor Mitternacht, glauben viele. Ist der Schlaf vor Mitternacht tatsächlich der gesündeste? Nein, sagt Prof. Ingo Fietze, Leiter des interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrums der Charité in Berlin.

Wohltat für Körper und Seele: Viele fasten, um Pfunde zu verlieren.

Nach all den Schlemmereien im Winter ist Fasten eine Wohltat für Körper und Seele. Wer eine solche Kur möglichst beschwerdefrei absolvieren will, sollte aber einige Regeln beachten.

Heftige Schmerzen im linken Unterbauch können auf eine Entzündung von Divertikeln hinweisen.

Sie sitzen im Dickdarm und sind meist harmlos. Manchmal machen sie aber doch Probleme: sogenannte Divertikel oder Ausstülpungen der Darmwand. Entzünden sie sich, muss mitunter operiert werden.

Bunte Streifen gegen die Schmerzen: Kinesiotapes sollen auch bei Menstruationsbeschwerden helfen.

Kinesiotapes oder einfach Tapes heißen die Streifen aus Baumwolle und Elasthan, die bei Sportlern oft zu sehen sind. Sie helfen bei Schmerzen von Muskeln und Gelenken, fördern die Durchblutung und schützen vor Verletzungen und Ermüdungen.

1 ... 183 184 185 186 187 188

Anzeigenspezial

Gesund und schön
Gesund und schön

Die plastisch-ästhetische Chirurgie und ihre Spezialisten erzielen mit innovativen Methoden lang anhaltende Ergebnisse. Hier...

Anzeige
Anzeige