Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Gesund schlafen Wie man sich bettet, so liegt man
Mehr Gesundheit Fit & Gesund Hannover Gesund schlafen Wie man sich bettet, so liegt man
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 22.03.2017
Hannover

Für Hästens-Betten werden ausschließlich beste Naturmaterialien verarbeitet. Die sorgen für das perfekte Bettklima und höchsten Schlafkomfort. Das Markenzeichen der „Classic“-Linie  ist das ikonische Karomuster, das in 13 Farben – auch in Uni – erhältlich ist.

Quelle: Hästens Store Hannover

 

Schmerzfrei, erholsam und gesund schlafen. Lassen Sie sich ehrlich und kompetent beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und nehmen uns Zeit für Sie.

Levi und Nick Kolbe, Das Bett Quelle: Das Bett

Mit dem Hüsler Nest haben wir ein altbewährtes Schlafsystem im Programm, dessen vier Komponenten komplett aus Naturmaterialien wie Holz, Latex, Schur- und Baumwolle gefertigt werden. Uns gefällt die Nachhaltigkeit, denn das Naturbett ist ein Leben lang haltbar und lässt sich dem Körper immer wieder anpassen.

Manfred Tschimpke, concept NATURHAUS Quelle: concept NATURHAUS

 

 

Das A und O eines Bettensystems ist die hochwertige Matratze. TEMPUR–Matratzen passen sich dem Schläfer durch Körperwärme und Körpergewicht an und wirken so druckentlastend. TEMPUR-Matratzen sind in vier verschiedenen Modellen und in drei Höhen erhältlich. Je höher die Matratze, desto komfortabler das Schlafgefühl

Gabriele Wilkens, Tempur Schlafstudio Quelle: TEMPUR Schlafstudio

Als Schlaf- und Liegediagnostiker empfehle ich den Schwebeschlaf im Wasserbett der neuesten Generation nicht nur zur Bandscheibenentlastung. Die auslaufsicheren Wasserbetten lassen sich überall aufstellen und sorgen für druckfreien Schlaf. Außerdem sind sie hygienisch, denn Milben haben in den waschbaren Auflagen keine Chance.

 

Christian Lipowski, Waterbed Discount Quelle: Waterbed Discount

 

Die Schramm- Werkstätten lassen höchste Ansprüche an feinste Naturmaterialien und handwerkliche Arbeit mit modernem Design in Schlafsystemen verschmelzen. In unserer Ausstellung „Drähne night“ zeigen wir unterschiedliche Modelle

Volker Drähne Quelle: Drähne

Matratzen und Betten sollten nicht direkt nach der ersten Beratung gekauft werden. Wichtig ist, sich mehrere Meinungen einzuholen, Beratungsleistung zu vergleichen, ebenso Preise und Produkte. Und: Schon beim Kauf ein Umtausch- oder Rückgaberecht vereinbaren.

Heiko Huegel, schlafzimmerei Quelle: schlafzimmerei

Je besser man schläft, desto schöner das Frühlingserwachen. Genau jetzt ist auch die richtige Zeit, das Bett auf Frühling und Sommer umzustellen, die Zudecke aus der Winterzeit professionell reinigen zu lassen.

Regina Rosenbaum, Bettenhaus Heinrich Welge Quelle: Volker Neumann

 

 

 

In unserer Eissauna umwirbelt Luft von 160 °C den Körper. Als Reaktion wird Energie frei, Schmerzen verschwinden und der Hormonausgleich wird angeregt. Durch Eissauna-Anwendungen synchronisiert sich das Schlafhormon Melatonin, was positiv auf den Schlaf wirkt.

Simon Duckstein, Youthconnection Foto: Youthconnection Quelle: Youthconnection