Navigation:
Bauarbeiter haben es mitunter schwer, eine gute und bezahlbare Berufsunfähigkeitspolice zu finden. Eine Alternative kann die Funktionsinvaliditätsversicherung sein.

Wer unter Rückenproblemen leidet oder beruflich anderen aufs Dach steigt, für den ist es oft schwierig, eine Berufsunfähigkeit abzusichern. Für solche Fälle gibt es die Funktionsinvaliditätsversicherung - mit Vor- und Nachteilen für den Verbraucher.

Älteren Sparern ist Sicherheit besonders wichtig. Das ist aber mitunter ein Fehler - denn so vergeben sie die Chance auf mehr Rendite.

Senioren sind beim Geldanlegen oft konservativ. Schließlich geht es vor allem um den Erhalt ihres Vermögens. Doch das muss nicht die richtige Strategie sein: Auch für ältere Kunden kann sich etwas mehr Risiko lohnen.

Anleger setzen wieder auf Gold.

Stuttgart (dpa/tmn) - Anleger haben Gold wiederentdeckt. Barren und Münzen verkaufen sich dank Diskussionen um Grexit und Franken-Schock wie warme Semmeln. Gold ist einigermaßen krisenfest.

Wer ein Bankschließfach anmietet, sollte bei Bedarf eine Versicherung abschließen, die bei Raub, Feuer- und Wasserschäden haftet.

Egal ob Schmuck, Bargeld oder wichtige Dokumente - für wertvolle Dinge ist ein Bankschließfach oft der sicherste Ort. Doch auch da kann etwas passieren. Deshalb hat sich Stiftung Warentest angesehen, welche Anbieter eine Versicherung anbieten.

Anleger sollten wissen: Fondsvermittler verlangen oft keinen Ausgabeaufschlag.

Auch eine Geldanlage kostet Geld. Wer einen gemanagten Aktienfonds kaufen will, muss dafür bis zu 5 Prozent Ausgabeaufschlag zahlen. Doch es geht auch billiger.

Wann wird das Kindergeld ausgezahlt? Das kommt auf die Kindergeldnummer an: Haushalte mit den Endziffern 0 und 1 erhalten das Geld in diesem Jahr am Monatsanfang. Foto: Patrick Pleul

Wieso bekommen manche Eltern das Kindergeld am Monatsanfang ausgezahlt, andere dagegen erst am Monatsende? Das hat etwas mit der Ziffer der jeweiligen Kindergeldnummer zu tun, erläutert die Bundesagentur für Arbeit.

Der Dax hat erstmals die Marke von 11 000 Punkten geknackt. Neue Anleger an der Börse sollten jetzt trotzdem nicht übermütig werden - und ein paar Grundregeln beachten.

Zum ersten Mal hat der Deutsche Aktienindex (Dax) die Marke von 11 000 Punkten überschritten. Ist das die richtige Zeit für den Einstieg? Wer jetzt Lust aufs Spekulieren bekommt, sollte ein paar Grundregeln kennen.

Für Millionen Beschäftigte ist die Betriebsrente ein willkommenes Zusatzplus im Alter.

München(dpa) - Die niedrigen Zinsen sind nicht nur für Lebensversicherer eine Herausforderung. Auch für Firmen wird es immer teurer, ihre Pensions-Zusagen einzuhalten.

1 ... 175 176 177 178 179 180 181
Anzeige