Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
HAJ Hannover Marathon Der Sparkassen-Laufpass
Mehr Familie HAJ Hannover Marathon Der Sparkassen-Laufpass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 04.04.2018
So sehen Sieger aus: Die Laufpass- Besten mit Michaela Michalowitz (links) und Ingo Ralfs (Dritter von rechts). Quelle: Villegas
Hannover

Ganz genau 53 139 Läuferinnen und Läufer sammelten die begehrten Teilnahmestempel, die sie am Ende der Saison als Gold-, Silber- oder Bronzeläufer auszeichneten.

 „Eine absolut vorbildliche Serie“, lobte die stellvertretende Regionspräsidentin Michaela Michalowitz: „Hier wird aktive Gesundheitsförderung betrieben, das finden wir von der Region Hannover einfach großartig.“ Auf die meisten Teilnahmen brachte es im Vorjahr Andreas Solter. 35-mal ging der Dauerläufer aus Altwarmbüchen an den Start, er fehlte also ganze viermal. Weil Solter auch fast immer ganz vorne dabei war im Ziel, sammelte der Athlet vom LAC Langenhagen so viele Punkte wie kein Zweiter. Auch Solter bekam aus den Händen von Ingo Ralfs, dem stellvertretenden Vorstandsmitglied der Sparkasse Hannover, seine Urkunde. Ralfs lobte die Serie als beispielhaft: „Wir sind beim Laufpass gerne dabei. Der Laufpass bewegt, die Sparkasse auch.“ Das Gesamtranking der Männer konnte Solter mit Riesenvorsprung vor Jörg Kleinholz-Mewes und Seriensieger Haftom Weldaj vom TSV Pattensen entscheiden.

Der startete nur 14-mal, gewann aber fast immer. Bei den Damen triumphierte nach ihren Siegen 2011, 2013, 2014 und 2016 bereits zum fünften Mal Gwendolyn Mewes. Mit der Punktzahl von 692 Zählern verwies Mewes Beate Marx (480) und Hannelore Lyda (412) klar auf die Plätze.

Infos, Termine und Anmeldemodalitäten zum Lauf(s)pass 2018 gibt’s unter www.marathon-hannover.de/laufpass.